DER PRISMENWÄCHTER

figure.jpg

Von der kleinsten Mikrobe bis zum größten Säugetier hat alles in der analogen Welt dieselbe einzigartige, selbstorganisierende Intelligenz.

 

Aus unserer Sicht könnte ein so komplexes und vernetztes System unmöglich existieren, geschweige denn produktiv sein oder harmonisch funktionieren, aber es tut es.

 

Kein einziges Tier oder Insekt ist  einen Produktivitätsplan gegeben oder gesagt, was zu tun ist oder wann es zu tun ist, und  dennoch wird alles mühelos bewerkstelligt, ohne dass wir darüber nachdenken müssen.

Der außergewöhnlichste Aspekt des Lebens auf der Erde ist die Tatsache, dass nichts in der Natur kontrolliert wird. Es ist wie ein Orchester aus Milliarden verschiedener Instrumente, die alle das gleiche Lied in perfekter Harmonie spielen, aber ohne die Hilfe eines sichtbaren Dirigenten. Wie ist das überhaupt möglich? .

prism-warden.jpg
wings.png

Überall in der Natur sehen Sie intelligentes Design. Von der kleinsten Mikrobe bis zum größten Säugetier. Alles ist mit allem ausgestattet, was es braucht, um seinen Zweck zu erfüllen.

Eine eingehende Untersuchung des Prozesses der Metamorphose zeigt, dass es möglich ist, unsere körperlichen Grenzen auf die gleiche Weise zu überwinden, wie ein Schmetterling die Grenzen einer Raupe überwindet.

Eine Raupe kann nicht zur Schule gehen, um zu lernen, wie man ein Schmetterling ist. Die Raupe muss sterben und eins werden. Es gibt keine Problemumgehungen oder Verknüpfungen.

eden.jpg

Uns wurden „Werkzeuge“ an die Hand gegeben, die es uns ermöglichen, eine breite Palette von Energieschwingungen zu übersetzen, von Angst über Liebe und alles dazwischen. Emotionen“ (Gefühlserlebnisse) haben ihre eigene einzigartige Schwingungsfrequenz, jede „fühlt“ sich auf subtile Weise anders an.

Wenn wir jede Emotion als einen Ton auf einer Tonleiter betrachten, können wir wählen, ob wir ein Lied der Freude oder ein Lied der Trauer spielen möchten, indem wir einfach den richtigen „Ton“ treffen. Wie stark wir die „Note“ anschlagen, bestimmt die Intensität der Vibration.

 

Die Noten auf der Tastatur ändern sich nie. Die Liebe ist auf der Tastatur genau an derselben 'Stelle' wie am Anfang. Der Zustand der Erde ist ein Beweis dafür, dass unsere Fähigkeit zu „lieben“ im Laufe der Zeit abgenommen hat. Wir treffen immer noch den richtigen Ton, aber so leise, dass ihn keiner hört.

 

Auch wenn die Flamme unserer Liebe niedergebrannt ist, vergessen wir nicht, dass eine einzige Kerze Millionen anderer Kerzen entzünden kann.

snowflake.jpg

A lamp without oil has no real value, because it cannot fulfil the purpose for which it was made. The lamp may be very beautiful, but it will never bring any light into the world.

Whatever we focus on, we pay for with our ‘time’. If what we focus on has no intrinsic value, then our lamp will never become full. The oil for our lamp does not come from the outer world, so what is the point in paying attention to what is going on outside you?

‘Time’ or rather, our experience of ‘time’, is the most valuable commodity in existence. Spend it wisely.

energy.jpg